Kind & Hund - Aktivitäten, Spaß und Sicherheit verbinden - in der Familie und in der Tiergestützten Arbeit

Termin:

2-tägiger Wochenend-Workshop
Samstag, 21.09.2024 von 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 22.09.2024 von 09:00 – 17:00 Uhr

Kinder und Hunde können eine wunderbare Bereicherung für Familien sein, wenn ihre Bedürfnisse verstanden und respektiert werden. In unserem Seminar zeigen wir, wie eine harmonische Beziehung zwischen Kindern und dem vierbeinigen Familienmitglied aufgebaut werden kann. Es wird gezeigt wie ein Hund sinnvoll in den Familienalltag integriert und wie Sie eine sichere Beziehung zwischen allen Familienmitgliedern aufbauen können. Auch Menschen, die beruflich im Bereich Tiergestützte Intervention tätig sind, erfahren wie eine gute Beziehung aufgebaut und professionelles Arbeiten mit Kind und Hund möglich werden kann.

Inhalte: Spielerisch werden wir uns u.a. mit rassetypischen Verhaltensweisen, hündischer Kommunikation und sinnvoller Ressourcenverwaltung beschäftigen. In der Praxis vermitteln wir spaßbringende und sinnvolle Aktivitäten, wie z.B. Fährtenarbeit, Mantrailing oder Verloren-Gefunden- Spiele. In Anlehnung an das Alter der teilnehmenden Kinder, werden die praktischen Einheiten gestaltet. Für die Erwachsenen wird es neben der Praxis auch theoretischen Input geben.

Ziele: In diesem Seminar wird erlernt wie man gemeinsam mit Kind und Hund sinnvolle Aktivitäten gestalten kann, alle dabei Spaß haben und die Sicherheit nicht auf der Stecke bleibt.

Zielgruppe: Das Seminar ist für Familien sowie alle Wissbegierigen und Erfahrungsfreudigen interessant. Aber auch für Menschen, die beruflich im Bereich Tiergestützte Intervention tätig sind.

Dozentinnen: Barbara Gabler ist studierte Diplom-Psychologin, ausgebildete Fachkraft für Tiergestützte Therapie sowie Hundeerziehungsberaterin. Als Inhaberin von „GeFährten“ bietet sie ein breites Angebot von Seminaren und Coachings zum Thema Leben, Lernen und Arbeiten mit Hunden an. Meike Rohrhurst ist Gründerin von Kula Hund, Hundeerziehungsberaterin und NaBased© Mantrailing Coach.

Weitere Informationen: www.gefaehrten-mensch-hund.de     https://kulahund.com/     

Ort: ANIMALS HELPING HANDICAPPED, Industriestr. 15, 64380 Roßdorf

Kosten: Erwachsene + 1 Kind 365,00 €, + jedes weitere Kind: 50,00 €, Fachkraft Tiergestütze Intervention mit Hund 315,00 €, Teilnehmer ohne Hund 210,00 € inklusive Verpflegung

Sonstiges: Die teilnehmenden Hunde sollten die Anwesenheit von anderen Hunden ertragen können, durch Menschen beeinflussbar sowie an ihnen orientiert sein. Da i.d.R. nicht zeitgleich mit mehreren Hunden gearbeitet wird, müssen die Hunde in der Lage sein, auch mal im Auto oder in der Box im Seminarraum alleine warten zu können. Im Seminarraum benötigt jeder Hund einen Liegeplatz oder eine Box.

BITTE MITBRINGEN: 5m-Leine, Halsband und/oder Geschirr, Box und/oder Decke, Futterbeutel und Futter für 2 Tage, Umhängetasche zum Transport der Futterbeutel, wetterfeste Kleidung.

Anmeldung unter: oder hier im Formular


Anmeldung zur Fortbildung

*Mit Angabe meiner E-Mail-Adresse und Telefon-Nr. erkläre ich mich damit einverstanden, auf diesem Wege Angebote und Informationen der Animals Helping Handicapped zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich nach Art. 21 DSGVO jederzeit unter Angabe meiner Anschrift widerrufen. 

**nur bei Veranstaltungen mit entsprechender Ausschreibung. Für die Mitnahme von Hunden gelten folgende Voraussetzungen: Vorlage des Impfpasses und Nachweis einer bestehenden Tierhaftpflichtversicherung jeweils in Kopie; das Freisein von Endo- und Ektoparasiten (regelmäßige Wurmkuren), soziale Verträglichkeit mit anderen Menschen und Tieren

 

Die Seminargebühren werden nach Erhalt der Anmeldebestätigung und Rechnung überwiesen. Etwa 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung erhält der Teilnehmer alle weiteren Informationen zum Seminar.

Was ist die Summe aus 2 und 2?

Zurück